Wir denken in Lösungen

Ein perfektes Produktionsumfeld beim Abfüllen, Probenehmen, Umfüllen oder Verwiegen ist die Voraussetzung für die wirtschaftliche Herstellung von pharmazeutischen Produkten und der Schutz des Personals vor Kontamination.

Die Laminar Flow Technik von PTA bietet Ihnen für Ihr Produktionsumfeld ideale Bedingungen

Unsere Anlagen werden individuell nach Ihren Bedürfnissen konzipiert. Selbstverständlich entsprechen die Anlagen den Anforderungen der pharmazeutischen Industrie, den gültigen Normen und Vorschriften, den GMP und FDA Standards.

PTA Laminar Flow Anlagen entsprechen der Reinraumklassen nach ISO14644.


PTA Cleanroom Technology: Optimale Prozess-Sicherheit

Laminar-Flow
Turbulenzarme Verdrängungsströmung vertikal oder horizontal
Schutz
… der Anlagenumgebung durch Umluftsystem
Material
Edelstahl 1.4301 (AISI 304) oder höherwertig
Filtration
Je nach Anforderung mehrstufige Vorfiltration, endständige HEPA-Filtration
Schutz
… der zu verarbeitenden Wirkstoffe vor Verunreinigung
Schutz
… des Personals vor Kontamination
Standard
Reinraumklassen nach ISO14644 / Sicherheitsklasse 1 bis 3 nach DIN 12469
GMP / FDA
GMP / FDA gerechte Arbeitsplätze
Download Flyer - Laminar Flow


PTA Laminar Flow – für den sicheren Produktschutz und Personenschutz

 

Freiarbeitsplatz

  • als Wiegekabine (Musterzug, Probezug)
  • Touchpanel
  • flächenbündige LED-Beleuchtung
  • 3-fach Filtration
  • Faßabsaugung
  • seitliche Trennwand Glas/Edelstahl
  • Trennwand mit integriertem Anfahrschutz
  • manuelle Schleuse in der Trennwand

Große Werkbank

  • 3 Arbeitsbereiche
  • durchgehender Arbeitstisch
  • 3-teilige Scheibe
  • Touchpanel
  • flächenbündige LED-Beleuchtung
  • 2-stufige Filtration
  • separate Abluftführung

Kompakte Werkbank

  • offene Bauweise
  • Touchpanel
  • LED-Beleuchtung
  • 2-fach Filtration
  • Hubtisch

LF-Transportwagen

  • Tisch ausfahrbar
  • Touchpanel
  • kabelloser Betrieb
  • 2-fach Filtration