PTA ist zertifiziert
nach DIN 9001


 

PTA Cleanroom Technology: Optimale Prozess-Sicherheit

Merkmale:

  • Das Bedienpersonal wird durch intelligente Umluft-Technologie (Laminar-Flow) vor dem Einatmen von Wirkstoffen sicher und zuverlässig geschützt.
  • Keine Kontamination der Raumluft durch unsere innovative vertikale Laminarstrom-Technik: Durch einen konstanten Umluftstrom  werden die  frei werdenden Stoffe vollständig erfasst und sofort abgeschieden. So werden der  Aufstellungsraum und die Umgebung gegen hochwirksame Substanzen, die nach außen gelangen können, sicher geschützt.
  • Höchster Schutz der zu verarbeitenden Wirkstoffe vor Verunreinigung durch Staubpartikel und Keime in der Raumluft aufgrund spezieller Umluft- und Verdrängungsströmungs-Konzepte
  • GMP- / FDA - gerechte Arbeitsplätze
  • Gehäuse, Filterrahmen sowie Vorfiltergitter werden komplett aus Edelstahl hergestellt (Edelstahl 1.4301)
  • PTA Reinraum-Anlagen entsprechen – je nach Anforderung - Reinraumklasse 100 bzw. Sicherheitsklasse 1 oder 2 DIN 12469.  Dies garantiert die Erfüllung der  Leistungskriterien für Einheiten wie z.B. mikrobiologische Sicherheitswerkbänke.
  • Die Filtration des Luftstroms erfolgt ausschließlich mit hochwertigen HEPA Filtern: Laminar-Flow Anlagen verfügen über zwei Filterstufen; Wiegeplätze werden mit jeweils drei Filterstufen ausgestattet.